WIR_________HIER

WIR_________HIER

WIR_________HIER

Wie wird Stadt in ­Zukunft lebenswerter?

Ausgehend von einem „Viertelmodell“, das wir gemeinsam mit Orten, Straßen und Ideemodell­en bestückten, fanden wir gemeinsame Projekt­ideen:
Die Verbreitung von freiem Wlan für alle, im Eltingviertel, die Verbreitung von interessanten Veranstaltungen in Essen, eine Minibibliothek über die Geschichte Essens sowie ein Entwurf einer Straßenlaterne, die auf Straßen und Geschäfte hinweist.

Teilnehmer*innen:
Ayman, Hajo, Hazem, Julia, Stefan, Tabea, Mario, Manni, Verena

Zeitraum:
November – Dezember 2017

Projektpartner:
LAG Soziokultureller Zentren NW e.V.

Fotos:
Tabea Borchardt

Wir sind Schreiber und Schneider

Wir sind Schreiber und Schneider

Wir sind Schreiber und Schneider / Sommerworkshops

Welche Fähigkeiten, ­Interessen und Wünsche bringen Nachbar*innen mit und wie können ­diese zu Projekten für die Nachbarschaft werden?

 

In diesem Kurs nähten wir gemeinsam „Jute Beutel“, die Nachbar*­innen selbst bedrucken konnten.
Außerdem schrieben zwei Teilnehmer Kurzbiografien, die trotz kulturellem und Altersunterschied viele Gemeinsamkeiten zwischen ihnen offenbarten.
Der Kurs mündete in eine Kreativaktion während des Sommerfestes auf dem Eltingplatz.

Teilnehmer*innen:
Ayman, Andy, Bella, Julia, Hazem, Majed, Tina, Tobi, Martin

Zeitraum:
April – Juli 2017

Projektpartner:
ecce, IKF (Individuelle Künstler­Innen Förder­ung)

Folkwang LAB  Wir sind Nachbarn

Folkwang LAB Wir sind Nachbarn

Folkwang LAB Wir sind Nachbarn
Wie kann man von einem Nebeneinander zu einem Miteinander gelangen?

Ein Kurs mit Gestaltungsstudierenden und Nachbar*innen, die gemeinsam ­Projekte für ein besseres Zusammen­leben im Viertel entwickelten. Es entstand z.B. eine Veranstaltungsreihe im Waschsalon, ein Schenkschrank und eine Historytour durch das Eltingviertel.

Projektleitung:
Prof. (stv.) Carolin Schreiber, Jan Üblacker, Sophie Gnest, Maren Precht

Teilnehmer*innen:
Ana Becher, Lena Halbedel, Jasmina Brinke, Rosa Hausmann, Sascha Denard, Tina Boes, Andy Nüther, Paula Meussen, Petra und Klaus Demel, Julia Dietel, Jonatan Schutty, Rasta

Zeitraum:
Oktober 2016 – April 2017

Projektpartner:
Folkwang Universität der Künste

Neue Nachbarn

Neue Nachbarn

Neue Nachbarn
Wie können sich ­verschiedene Kulturen ­gegenseitig inspirieren?

Ziel des Kurses und der Mitmach-Aktionen war es, Begegnungen zwischen Nachbar*­innen sowie Geflüchteten zu schaffen. Wir tauschten uns über deutsche, arabische und chinesische Sprichwörter aus, woraus Collagen, Fotoreihen und ein interkulturelles ­Gesellschaftsspiel entstanden sind. Bei einer Heimatschilder-Aktion beschäftigten wir uns mit nachbarschaftlichen Begegnungen.

Teilnehmer*innen:
Abdi, Amer, Anika, Chen, Hao, Julian, Kaveh, Mohammed, Nor, Omar, Susan, Patrick…

Zeitraum:
April – September 2016

Projektpartner:
Kulturbüro Essen

This website stores some user agent data. These data are used to provide a more personalized experience and to track your whereabouts around our website in compliance with the European General Data Protection Regulation. If you decide to opt-out of any future tracking, a cookie will be set up in your browser to remember this choice for one year. I Agree, Deny
582